Sonja Jüngling

Zeit für doofe Fragen zu Mono, Poly & Co.

Außergewöhnliche Wünsche? Die Zeiten sich damit allein zu fühlen sind vorbei!

Coach Sonja Jüngling- Beziehungstalk - intim, ofen, frei, echt

Jede Person darf wollen, was sie will!

Das zu bekommen,
ohne sich oder Beziehungsmenschen zu überfordern,
braucht manchmal etwas Kreativität.

Finde einen Raum für dich und Methoden das zu leben!

  • Was genau bedeutet eigentlich Monogamie?
  • Gibt es eine Möglichkeit zu daten ohne zu betrügen?
  • Wie vermeiden wir eine Trennung, wenn eine Person mehr Sex will als die andere?
  • Kann ich polyamor leben, obwohl ich total eifersüchtig bin?
  • Was mache ich, wenn ich in einer Partnerschaft plötzlich feststelle, dass ich auf BDSM stehe?

Ob es doofe Fragen gibt, darüber lässt sich sicher streiten.
Aber es gibt Fragen, bei denen ich mich doof fühle oder doof behandelt werde, weil die gefragte Person die Antwort nicht kennt oder sich über die Frage empört, weil es außerhalb ihrer Komfortzone ist.
Ich schaffe einen Raum, in dem du genau diese Fragen stellen kannst.
Und Antworten bekommst!

Ich möchte, dass du aufhörst, dich allein zu fühlen mit deinen Gedanken an alles, was nicht dem Mainstream oder dem in den Medien gezeigten Bild einer perfekten Beziehung entspricht.
AMEFI (Alles Mit Einer*m Für Immer) ist der Anspruch, der uns vorgelebt wird. Gemeinsames, perfektes Leben mit perfekter Sexualität ohne Stress bis ans Ende unserer Tage. Dass dies nicht immer so hinhaut, zeigen die Trennungszahlen und die Zahlen der versteckten Affären.

Aber was kann ich tun, wenn ich getrennte Schlafzimmer will, oder keine Kinder, oder drauf stehe, den Hintern versohlt zu kriegen, oder mich verliebt habe und mich nicht traue mit meinem Lieblingsmenschen darüber zu reden?

Dann kommst du in meine Fragestunde. Ich begleite seit 15 Jahren Paare, die über Öffnung nachdenken und dann ihren ganz eigenen Weg finden. Ich kenne mich aus mit kink, queer, poly, trans &Co. und liebe die Vielfalt des Lebens. Ich weiß, wie es sich anfühlt anders zu sein, und wie wertvoll es ist, einen Ort zu finden, in dem ich mich entfalten kann, um herauszufinden, wie ich authentisch mich leben kann. Ich begleite seit Jahren Menschen in selbstbestimmte, innige Beziehungen und teile meinen Inside mit dir.   

Ablauf

In einer Zoom-Konferenz schaffen wir zuerst durch Ankommen und (freiwilliges) Teilen unserer Themen einen Raum für alles, was da ist. Anschließend einigen wir uns auf eine Thematik und ich gebe Inside und Tools dazu. Danach schauen wir uns ein oder zwei ganz praktische Beispiele an. Falls keins aus der Hörerschaft kommt, habe ich genug Material aus meiner Paar-Arbeit. Während der ganzen Zeit stehe ich für Fragen zur Verfügung.
Datenschutz ist mir wichtig. Was dort besprochen wird, bleibt dort. Beispiele werden anonymisiert.

Orga

Maximal 12 Teilnehmende
Anmeldung: Per Email, Kontaktformular unten oder im Joyclub
Preise: 14 Euro pro Termin, 74 Euro für ein halbes, 132 Euro für ein ganzes Jahr (Joyclub Premiummitglieder 11, 59, 108 €)
Solltest du ein Paket gekauft haben und vorzeitig aussteigen wollen, sprich mich an, wir finden einen Weg.P

Ein Wort zur Vielfalt

Du bist genau so gut wie du bist. Mit allen Gefühlen, Bedürfnissen und damit natürlich auch mit sexuellen Neigungen und Orientierungen, auch wenn sie nicht dem Mainstream entsprechen. Ganz bewusst lade ich Menschen ein, die an manchen Orten Angst vor Diskriminierung haben, die anders leben, ob das offene Beziehungen, (Gender) Queerness und besondere sexuelle Neigungen sind. Du bist herzlich willkommen mit all deinen Besonderheiten, die bei mir Raum finden dürfen und einfach grundsätzlich mitgedacht werden.

Offene Beziehung, Polyamorie&Co.

Wir sprechen hier in erster Linie über den Umgang in Konzepten abseits des Mainstream, das schließt auch Monogamien mit ein, die besondere Regelungen haben. Das fängt beim getrennten Schlafzimmer an und hört bei gemeinsamen Erotikpartybesuchen noch lange nicht auf.

Gönn dir Raum für dich

Ich finde Reflexion und sich mit sich selbst beschäftigen ist Wellness für die Seele. Falls die eigene Stimmung und das Setting passen, ist das empowernd und inspirierend. Gleichzeitig brauche ich dafür Raum. 

Oft bekomme ich die Rückmeldung, dass eine komplette Transformationsreise in eine glückliche Beziehungswelt grade zu groß ist. Dafür habe ich dieses Format erdacht. So bekommst du trotzdem ganz individuell Kontakt zu dir und deinen Themen, ohne dich zu überfrachten. Gleichzeitig kannst von meiner Erfahrung profitieren, hast Zugang zu individuellen Impulsen und kannst das ein oder andere Problem ganz praxisnah angehen. Dabei kannst du von der Gruppe und dem Gefühl profitieren, damit nicht allein zu sein. Du kannst dein Schicksal selbst in die Hand nehmen und dir holen was du brauchst und in deinem Tempo die Wege finden, die sich für dich richtig anfühlen.

Ich freu mich auf dich

Sonja

Datum Uhrzeit Ort
Mittwoch, 04.01.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 08.02.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 08.03.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 12.04.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 10.05.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 14.06.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 25.07.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 09.08.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 06.09.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 19.10.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 08.11.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail
Mittwoch, 13.12.2023
20:30-22 Uhr
Zoom Meeting, Anmeldung unten oder per Mail

Orga

Anmeldung