Sonja Jüngling

Beziehungsvielfalt – Coaching & Workshops für mehr Liebe und mehr Freiheit
Beziehungsvielfalt – Coaching & Workshops für mehr Liebe und mehr Freiheit

Kommunikation in nicht exklusiven Beziehungen

Lerne achtsam zu sagen, was du brauchst und zu hören, um was es wirklich geht.

Details Übungsgruppe:

Dieses Angebot richtet sich speziell an Menschen in offenen und polyamoren Beziehungen oder solchen, die darüber nachdenken, ihre sexuelle Monogamie umzugestalten – in welcher Form auch immer. Auch Singles oder Menschen in (derzeit) monogamen Beziehungen sind willkommen, vor allem dann, wenn es (einseitig) Gedanken oder evtl. auch negative Erfahrungen in der Richtung gibt. 

An sechs Übungsabenden beschäftigen wir uns in einer geschlossenen Gruppe von 2-6 Teilnehmenden mit der Kommunikation in Beziehungen. Wir nehmen uns verschiedene Fallbeispiele vor und üben, wie wir achtsam und offen, wertschätzend und zielgerichtet kommunizieren, was wir brauchen. Wir üben, herauszufinden welches Gefühl auf welches Bedürfnis hinweisen könnte und welche Strategien bei einem Konflikt helfen können. Ich benutze dabei viele Elemente der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, unter anderem deshalb ist es nicht nötig, dass alle Beteiligten einer Beziehung in der Übungsgruppe sind. Ich heiße Einzelpersonen ausdrücklich willkommen. 

Geplant ist eine Zoomkonferenz, sollten alle Angemeldeten andere Wünsche haben und aus dem Raum Münster kommen, ist eine Präsenzveranstaltung in der Hochstr. 2 in Münster denkbar. 

Die Gruppe findet Mittwochs Abends im Abstand von 3 Wochen von 19:30-21:30 Uhr statt (es sei denn alle Beteiligten einigen sich auf eine andere Zeit oder einen anderen Abend).

Das Startdatum des nächsten Durchlaufs ist für Februar geplant und würde entsprechend Anfang Juni enden.

Falls du noch Fragen hast, schreib mir oder schau hier, welcher Infotermin bei dir passt. 

Jetzt anfragen: