Sonja Jüngling

Harmonisch Kommunizieren lernen
- meine Übungsgruppe

Lerne achtsam zu sagen, was du brauchst und zu hören, um was es wirklich geht.
Einer meiner Schwerpunkte in der Begleitung von Beziehungen in allen Formen ist die De-Eskalation, denn oft genug ist das Offenmachen von Bedürfnissen und Wünschen beantwortet mit negativen Emotionen. Das macht es nicht leicht, zu sich selbst zu stehen und im Wohlwollen zu bleiben. Da hilft nur eins – üben üben üben. Und wenn das dann noch Spaß macht, weil die Anderen die gleichen Probleme haben und wir deshalb mit Humor drauf schauen können, ist es umso nachhaltiger. 

Diese Aspekte werden immer wieder Raum finden

Details Übungsgruppe

Dieses Angebot richtet sich speziell an Menschen in offenen und polyamoren Beziehungen oder solchen, die darüber nachdenken, ihre sexuelle Monogamie umzugestalten – in welcher Form auch immer. Auch Singles oder Menschen in (derzeit) monogamen Beziehungen sind willkommen, vor allem dann, wenn es (einseitig) Gedanken oder evtl. auch negative Erfahrungen in der Richtung gibt. 

An sechs Übungsabenden beschäftigen wir uns in einer geschlossenen Gruppe von 4-6 Teilnehmenden mit der Kommunikation in Beziehungen. Wir nehmen uns verschiedene Fallbeispiele vor und üben, wie wir achtsam und offen, wertschätzend und zielgerichtet kommunizieren, was wir brauchen. Wir üben, herauszufinden welches Gefühl auf welches Bedürfnis hinweisen könnte und welche Strategien bei einem Konflikt helfen können. Ich benutze dabei viele Elemente der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, unter anderem deshalb ist es nicht nötig, dass alle Beteiligten einer Beziehung in der Übungsgruppe sind und auch nciht, dass die jeweilige/n Partnerperson/en mit in der Übungsgruppe sind. Ich heiße Einzelpersonen ausdrücklich willkommen. 

Ziel ist es, Konflikte eskalationsfrei und harmonisch zu klären, in wirksame Verhandlung zu kommen und dabei in wohlwollender Verbindung zu bleiben. So wird Raum für alle Bedürfnisse geschaffen und es gibt eine echte Chance auf eine nachhaltige Lösung. 

Organisatorisches:

Geplant ist eine Zoomkonferenz, sollten alle Angemeldeten andere Wünsche haben und aus dem Raum Münster kommen, ist eine Präsenzveranstaltung in der Hochstr. 2 in Münster denkbar. 

Die Gruppe findet statt, sobald sich mindestens 4 Personen für den Start bei mir gemeldet haben. Die Terminfindung koordiniere ich und es wird versucht, alle Wünsche zu berücksichtigen. Geplant sind sechs Termine im Abstand von etwa drei Woche. 

Alle 6 Termine kosten 220 Euro zzgl. USt. Solltest du bei einem Termin wieder Erwarten nicht teilnehmen können, finden wir eine Lösung dafür. 

Schreib mir gern per Mail unter info@sonjajuengling.de, per Signal/Telegram unter 0163 1881 251 oder auf Instagram @sonjajuengling_embrace, falls du Fragen hast oder dich anmelden möchtest. Meine sonstigen Online-Veranstaltungen findest du hier oder hier


Ich freu mich auf dich

Sonja

Was ich mitbringe

Ich begleite Paare seit über 15 Jahren dabei, eine Verbindung miteinander zu finden und auszudrücken. Kommunikation ist dabei alles. Sich ausdrücken zu können bedeutet Freiheit und Gestaltungsraum. Sie schafft Bindung zwischen Menschen und kann gleichzeitig so viel Abstand schaffen. Um mich ausdrücken zu können, brauche ich Worte. Und ich brauche Worte, um überhaupt verstehen zu können, was ich fühle und was ich will. Und ich brauche einen Umgang mit diesen Worten und weil viele von uns das nicht gelernt haben, brauchen wir Übung darin. 

Gesprächsführung, Verständnis für die Missverständnisse, die täglich geschehen und Klarheit im Anliegen sind mein täglich Brot. 

Profitiere davon in meinen Übungsgruppen. 

Melde dich jetzt an und schau mit Zuversicht in deine Beziehungszukunft. 

Ich freue mich auf dich.

Melde Dich für ein unverbindliches Kennenlernen.
Persönlich, per Zoom oder Telefon.